TYPO3Camp Stuttgart 20.05.2011-22.05.2011

Schommer Media als Co-Organisator und
Premium-Sponsor

Zunächst möchte ich mich bei Euch vorstellen: Ich heiße Stefan und arbeite nun schon seit ein paar Monaten bei der Firma Schommer Media im Bereich der Konzeption und Beratung. Dies ist mein erster Blogeintrag, doch zukünftig werde ich Euch immer wieder mit den neusten Information und Neuigkeiten rund um unsere Firma versorgen. Und da gab es vergangenes Wochenende wirklich etwas ganz Besonderes!

Das erste TYPO3Camp hier in Stuttgart. Ich bin gerade angekommen und die Eindrücke sind noch frisch. Ich hoffe, ich kann Euch die außergewöhnliche Atmosphäre dieses Events vermitteln.

Das Schloss in Hohenheim Quelle: digiparden GmbH

Das Schloss in Hohenheim Quelle: digiparden GmbH

Vielleicht kurz vorab für diejenigen, die noch nichts von den TYPO3Camps gehört haben: Das TYPO3Camp ist eine Veranstaltung, die schon in den letzten Jahren in Städten wie Berlin, München und Hamburg statt gefunden hat. Durch das Organisationsteam bestehend aus Thomas Löffler, Daniel Fehrle, Jochen Weiland, Rainer Zeh sowie unserem Geschäftsführer Tim Schommer wurde nun in diesem Jahr zum ersten Mal auch in Stuttgart ein TYPO3Camp veranstaltet.

Das TYPO3Camp dient nicht nur zum Gedankenaustausch erfahrener TYPO3-Entwicklern, sondern soll auch Personen, die neu in diesem Bereich sind, tiefergehende Einblicke rund um TYPO3 ermöglichen. Spontanität gehört zum Konzept des TYPO3Camps, Themen werden aufgegriffen und in sogenannten Sessions präsentiert und diskutiert.  Viele unterschiedliche „Sessions“ werden parallel in verschiedenen Sälen gehalten und jeder Teilnehmer kann sich entscheiden, zu welchen Themen er sich gerne austauschen möchte. So kann sich jeder seinen Tag individuell nach seinen Interessengebieten zusammenstellen.

Schommer Media war an diesem Wochenende mit folgenden „Sessions“ vertreten:

Tobias Köhler in Kooperation mit Patrick Lobacher: Extbase & Fluid
Christian Ziegler und Thomas Geyer: Templavoilá
Sebastian Krov: Zeichencodierung
Tim Schommer: Suchmaschinenoptimierung und Projektmanagement

Das erste Stuttgarter TYPO3Camp mit 200 Teilnehmern fand in einer außergewöhnlicher Umgebung im Schloss Hohenheim statt. Die Location beeindruckte alle Teilnehmer mit seinen imposanten Sälen und der tollen Umgebung.

Doch vor dem Event stand natürlich die Planung. Seit letztem Oktober gab es 2-wöchentliche Meetings des Organisations-Teams. Am Freitag, den 13.05. und bis dato 13. Meeting, wurde die Erarbeitungs- und Planungsphase für das TYPO3Camp abgeschlossen. Trotz dieser Unglückszahl war das TYPO3Camp ein voller Erfolg. Die Äußerungen aber vor allem die Begeisterung der Teilnehmer als auch das Feedback bei Twitter (#t3cs) waren überwältigend.

Da ich noch nie auf einem TYPO3Camp war, war ich gespannt, was mich an diesem Tag erwarten würde… Ich wurde nicht enttäuscht. In den„Sessions“ wurden viele spannende und interessante Aspekte kompetent vermittelt, die jeder in seiner täglichen Arbeitswelt berücksichtigen kann. Und auch ich als Konzeptioner/Berater konnte davon profitieren.

Das Besondere war aber für mich die sehr offene Stimmung untereinander. Es war eine tolle Möglichkeit, viele neue Leute kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen.

Schommer Media war nicht nur maßgeblich an der Organisation des Camps beteiligt, sondern finanzierte auch als Premium-Sponsor dieses Camp.

Eines der Privilegien für die Premium-Sponsoren war, das einer der beeindruckenden Säle mit seinem eigenen Namen für dieses Wochenende versehen wurde. Der Balkonsaal,einer der schönsten Säle (meiner Meinung nach :)), wurde in den Saal Schommer Media umbenannt.

Der Schommer Media Saal

Der Schommer Media Saal

Aber es gab noch eine Premiere: Der Schommer Media Stand mit seinem großen Display, 2 Roll-Ups und einer Theke wurde das erste mal aufgebaut. Eure Meinung dazu könnt Ihr uns gerne als Kommentar posten.

Ein Teil des Schommer Media Teams beim TYPO3Camp. Im Hintergrund der neue Stand

Ein Teil des Schommer Media Teams beim TYPO3Camp. Im Hintergrund der neue Stand.

Zusammengefasst war das Debüt des Camps in Stuttgart ein voller Erfolg. Ich glaube, ich kann für alle sprechen, wenn ich sage, dass die Zeit, die wir alle miteinander verbringen durften, zu schnell vorbei ging. Ich hoffe, dass ich den einen oder anderen mal wieder treffe.

Dies war der erste Eindruck und sobald Videos zu den „Sessions“ online sind, werde ich die Links hier noch einmal posten.

Ansonsten wünsche ich Euch einen tollen Start in die Woche!

Viele Grüße,
Stefan

P.s. Diese Woche starten wir noch ein neues Gewinnspiel mit einem tollen Preis! Verfolgt weiterhin diesen Blog aber noch besser: Werdet Fan von unserer Facebook Fanpage, um den Start nicht zu verpassen. www.facebook.de/schommermedia

Sag es weiter...
  • Facebook
  • Twitter
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • RSS
  • Add to favorites
  • email
  • PDF
Dieser Beitrag wurde unter einfach Spaß!, on Tour abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten auf TYPO3Camp Stuttgart 20.05.2011-22.05.2011

  1. Falk sagt:

    Euer Stand ist ja noch richtig schön geworden!
    Gibt’s irgendwo Aufzeichnungen der Vorträge oder Slides?

    Viele Grüße,
    Falk

  2. Anka sagt:

    Hey Stefan!
    Klingt nach einem super interessanten Wochenende.
    Ich habe ja überhaupt keinen Schimmer von den genannten Themen, aber so wie du schwärmst, denke ich, dass auch ich meinen Spaß gehabt hätte.
    Ich freue mich auf weitere Berichte!
    Viele Grüße
    Anka

  3. Günther sagt:

    Echt beeindruckendes Ambiente und toller Bericht! Das Essen war bestimmt auch super, oder?

Hinterlasse einen Kommentar zu Anka Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>