Ratgeber zum Website-Relaunch: Teil 4


7. Website-Inhalte – “Content is King”

Website-Inhalte werden immer wichtiger. Eine Website lebt von guten Texten und die richtige Ansprache der Zielgruppen führt zur Kontaktaufnahme. Mit gutem Content sticht man aus der Fülle von Angeboten im Netz heraus und hebt sich von seinen Wettbewerbern ab. Aber was ist eigentlich guter Content?

Eine TYPO3 Website lebt von guten Texten.Selbstdarstellung vs. Kundennutzen
Machen Sie sich zunächst Gedanken, welche Botschaften vermittelt werden sollen. Das Unternehmen und die eigene Kompetenz sollten bestmöglich dargestellt werden. Mit reiner Selbstdarstellung gewinnt man jedoch keinen Kunden. Viel wichtiger ist es, stets mit dem Nutzen für den Kunden zu argumentieren. Der sucht selten ein spezifisches Angebot, sondern vielmehr die Lösung für ein Problem. Mit informativen Texten, die die Problemstellung beleuchten und Hilfestellung bieten, bauen Sie Vertrauen auf und positionieren sich als kompetenter Experte. Der Nutzer hat so bereits einen Teil der gewünschten Information erhalten. Stellen Sie nun Ihre Expertise heraus, aber vermeiden Sie leere Worthülsen und Floskeln. Und seien sie konkret. Warum sind Sie der richtige Anbieter? Was macht Sie einzigartig? Was habe ich meinen Wettbewerbern voraus? Welchen spezifischen Nutzen bieten Sie?

 

Sprechen Sie Ihre eigene Sprache
Auch der Sprachstil entscheidet über den Erfolg Ihrer Texte und Ihrer Website. Schreiben Sie zum einen in der Sprache Ihrer Zielgruppen, benutzen Sie dabei jedoch auch den Sprachstil der der Unternehmenspersönlichkeit entspricht. Eine Website ist Baustein der ganzheitlichen Unternehmenskommunikation und Ihre eigene Sprache verdeutlicht den „Charakter“ Ihres Unternehmens und schafft Einheitlichkeit im Unternehmensauftritt nach außen sowie Wiedererkennungswert.

 

Machen Sie Ihre Texte webtauglich
Neben der Qualität der Inhalte sind vor allem der Aufbau des Textes und die Textstruktur maßgebend für guten Content. Dass sich das Lesen Online von dem Lesen eines Buchs bzw. vom Lesen auf Papier allgemein unterscheidet ist weithin bekannt. Internetnutzer scannen Websites – Texte müssen also auch für oberflächliches Scannen attraktiv sein. Gliedern Sie Ihre Texte in mehrere kleine Abschnitte und arbeiten Sie mit Zwischenüberschriften. Lockern Sie den Fließtext mit Aufzählungen und grafischen Elementen auf und achten Sie auf genügend Leerraum. Durch das Setzen von Ankerpunkten bieten Sie dem Nutzer Orientierung und die Möglichkeit die gewünschten Informationen schnell und direkt zu finden. Schaffen Sie dabei immer wieder Möglichkeiten, tiefer in einzelne Themen einzusteigen; laden Sie z. B. mit einem Link zum Weiterlesen auf einer spezifischen Unterseite ein. So erhöhen Sie die Verweildauer auf Ihrer Website.

 

Schriftbild, Schriftart und Schriftgröße beeinflussen die Benutzerfreundlichkeit wesentlich. Eine sehr kleine Schrift strengt an und geringe Kontraste zwischen Schrift- und Hintergrundfarbe erschweren das Lesen. Zu große und massive Schriftarten wirken andersherum schnell aufdringlich. Außerdem vermitteln unterschiedliche Schriftbilder verschiedene Emotionen. Eine schnörkelige, verspielte Schrift hat eine andere Aussage als eine mächtige, kantige Schrift.

Neben einem ansprechenden Design und der technischen Funktionalität muss eine Website also überzeugende, informative Inhalte bieten, die Kunden binden und begeistern. Webtaugliche Inhalte sind prägnant und zielgruppenkonform formuliert und bieten durch eine sinnvolle Struktur Orientierung. Nicht zuletzt entscheidet guter Content über die Position Ihrer Website in den Suchmaschinen. Dazu mehr im nächsten Abschnitt!

 

Wenn Sie Fragen zum Website-Relaunch oder speziell zur Inhaltserstellung für Websites haben, informieren Sie sich gerne weiter auf www.schommer-media.de – hier haben Sie auch die Möglichkeit direkt Kontakt zu unseren Content-Experten aufzunehmen.

Sag es weiter...
  • Facebook
  • Twitter
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • RSS
  • Add to favorites
  • email
  • PDF
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Relaunch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>