TYPO3camp Stuttgart 2017: Das erste Mal auf dem TYPO3camp

TYPO3 Camp Stuttgart

Das TYPO3camp Stuttgart fand am Wochenende vom 12. bis zum 14. Mai 2017 zum mittlerweile siebten Mal im wunderschönen Schloss Hohenheim statt. Das historische Barockschloss und das TYPO3camp könnten kontrastreicher nicht sein.

Die TYPO3 Internetagentur Schommer Media aus Stuttgart unterstützt das TYPO3camp als Organisator und Premium-Sponsor. Jedes Jahr kommt die TYPO3-Community aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Räumlichkeiten der Universität Hohenheim zusammen, um über Themen rund um das Open Source Content-Management-System zu sprechen.

Der Samstagmorgen startete mit einem Frühstücksbüffet und einem ersten Zusammentreffen aller Teilnehmer im Gebäude. Um 10 Uhr begann die Begrüßung und die Vorstellung des Programms durch das Orga-Team des TYPO3camps. Daniel Fehrle von der Universität Hohenheim, Jochen Weiland, Thomas Löffler und Tim Schommer begrüßten alle Teilnehmer, verschafften uns einen Überblick über die Programmgestaltung und stellten die diesjährigen Sponsoren vor.

Daraufhin begann die Sessionplanung, die sich durch Wünsche, aber auch durch Vorschläge der Teilnehmer entwickelte. Die Sessions des ersten Tages gestalteten sich sehr technisch, aber dennoch ergaben sich auch für mich als Projektleiterin einige interessante Themen.
Nach der Sessionplanung landete ich im ersten Vortrag, der sich Grids & Glory nannte und sich um die Entwicklung von Rasterelementen drehte, mit welchen Layout erstellt werden können. Es folgte eine Session welche sich FLUID: TYPO3 Edition nannte. Die nächste Session ergab sich eher als offene Fragerunde/Diskussion und behandelte die Frage, ob und welche Coding Guidelines fürs Frontend verwendet werden. Hier bestand viel Information- und vor allem Diskussionsbedarf. Security & Tools war die letzte Session des Tages, in der allgemeine Informationen bzgl. Sicherheit im Netz und Datenschutz genannt wurden. Außerdem wurde auf neue Tools aufmerksam gemacht, welche zum Datenschutz beitragen sollen.

Am Sonntag, dem zweiten Tag des TYPO3camps, startete die Sessionplanung um 10.30 Uhr. Es ergaben sich viele interessante Themen für die Sessions, welche nicht nur TYPO3 spezifisch waren.

Die erste Session um 11 Uhr behandelte die Thematik des Gedächtnistrainings und weckte reges Interesse. „Wie merkt man sich Namen?“ war eine der Hauptfragen. Die Antwort: „Verbinde Unbekanntes mit Bekanntem mit viel Fantasie“. Danach traf sich eine Gruppe aus Projektleitern, Freelancern und Entwicklern, um eine offene Diskussionsrunde zum Thema Projektmanagement zu starten. Die unterschiedlichen Sichtweisen der jeweiligen Parteien waren hier besonders spannend und regten den Meinungsaustausch an. Die darauf folgende Session nannte sich Shopware Basic und behandelte wissenswerte Funktionen des Shopware Backends. In der letzten Session des Tages wurde ein sehr präsentes Thema aufgegriffen: Tracking von Daten/Sicherheit. Hier wurde von Jochen Weiland an eigenen Beispielen aufgezeigt, welche Maßnahmen man im Falle des Erhalts einer Phising Mail treffen kann und wie man diese erkennt.

Das TYPO3camp Stuttgart 2017 war eine sehr gelungene Veranstaltung, aus der ich neue Eindrücke, Impulse und Wissen mitnehmen konnte.
Bis nächstes Jahr beim #t3cs18! Mehr Infos zum TYPO3camp Stuttgart finden Sie unter: www.typo3camp-stuttgart.de

 

Sag es weiter...
  • Facebook
  • Twitter
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • RSS
  • Add to favorites
  • email
  • PDF
Veröffentlicht unter on Tour | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Google veröffentlicht Search Quality Rating Guidelines – Wertvolle Informationsquelle für Websitebetreiber und Online-Marketers!

Vor wenigen Tagen hat Google erstmals seit 2013 eine Version der Search Quality Rating Guidelines veröffentlicht. Sie geben auf nicht weniger als 160 Seiten Auskunft darüber, welche Dinge die Suchmaschine beim Indizieren von Websites beachtet. Daraus lassen sich viele hilfreiche Handlungsempfehlungen für die Optimierung einer Website ableiten. Weiterlesen

Sag es weiter...
  • Facebook
  • Twitter
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • RSS
  • Add to favorites
  • email
  • PDF
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SEO mit den Google Webmaster Tools – Teil 2


Die Google Webmaster-Tools sind ein äußerst hilfreiches Instrument für die Suchmaschinenoptimierung. Mithilfe des Tools können Websitebetreiber feststellen, wie ihre Website im Google Ranking abschneidet und wie sie optimiert werden kann. Im zweiten Teil unserer Serie „SEO mit den Google Webmaster Tools“ wird der Menüpunkt „Suchanfragen“ unter die Lupe genommen. Weiterlesen

Sag es weiter...
  • Facebook
  • Twitter
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • RSS
  • Add to favorites
  • email
  • PDF
Veröffentlicht unter Allgemein, Coding und Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Webtrends 2015

Unser Azubi Michele hat eine kleine Präsentation zum Thema “Webtrends 2015″ erstellt, die wir gerne mit Euch teilen möchten: Weiterlesen

Sag es weiter...
  • Facebook
  • Twitter
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • RSS
  • Add to favorites
  • email
  • PDF
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SEO mit den Google Webmaster Tools – ein praktischer Leitfaden (Teil 1)

Ausschlaggebend für den Erfolg im Netz ist die leichte Auffindbarkeit der eigenen Website. Je besser der Stand im Ranking der Suchmaschinen, desto höher die Besucherzahlen. Um die Suchmaschinenoptimierung ihrer Website zu verbessern, stehen Website-Betreibern zahlreiche kostenlose und kostenpflichtige Tools zur Verfügung. Oft wird dabei vergessen, dass Google selbst ein leistungsfähiges Tool bereitstellt, welches viele nützliche Funktionen und Informationen bietet: Die Webmaster Tools. In diesem Blogartikel werden die einzelnen Funktionen und ihr Nutzen detailliert vorgestellt. Weiterlesen

Sag es weiter...
  • Facebook
  • Twitter
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • RSS
  • Add to favorites
  • email
  • PDF
Veröffentlicht unter Allgemein, Coding und Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Workshop zur Erstellung von UI-Animationen mit After Effects für unsere Azubis zum Mediengestalter

Als anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb bildet Schommer Media seit vielen Jahren junge Menschen aus. Dabei garantiert die TYPO3 Internetagentur in Stuttgart für eine hohe Qualität der Ausbildung. Um den internen Wissensaustausch zu fördern, gibt es regelmäßig Schulungen, Workshops und Knowledge-Days. Unseren Azubis ermöglichen wir neben dem „Abarbeiten“ der Ausbildungsinhalte, so oft wie möglich auch den sprichwörtlichen Blick über den Tellerrand. Dazu gehört u.a., dass unsere Azubis zum Mediengestalter so viele Werkzeuge und Grafik-Programme wie möglich kennen lernen, um ihre Fähigkeiten zu erweitern. Hier ein kleiner Bericht unseres Azubis Michele vom gestrigen internen Workshop zur Erstellung von UI-Animationen, sowie seine erste eigene Animation mit After Effects :-).

Weiterlesen

Sag es weiter...
  • Facebook
  • Twitter
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • RSS
  • Add to favorites
  • email
  • PDF
Veröffentlicht unter Agenturleben | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Neues Sprint-Release: TYPO3 7.4 veröffentlicht

Am 04.08. wurde das 5. Sprint-Release auf dem Weg zur nächsten LTS Version von TYPO3 veröffentlicht – diesmal unter dem Motto „Embrace. Innovate. Deliver.“. Vor allem die Verbesserung des Backends stand im Mittelpunkt. Weiterlesen

Sag es weiter...
  • Facebook
  • Twitter
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • RSS
  • Add to favorites
  • email
  • PDF
Veröffentlicht unter Coding und Technik | Verschlagwortet mit , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TYPO3 Developer Days 2015: Ein kleiner Bericht aus Nürnberg

Vom 16. bis zum 19. Juli fanden die diesjährigen TYPO3 Developer Days in Nürnberg statt. Veranstalter des jährlichen Technik-Events ist die TYPO3 Association, die gemäß ihrer Satzung das Projekt der freien Software TYPO3 fördert. Zum zehnjährigen Jubiläum der Veranstaltung wählte die TYPO3 Association dieses Jahr eine ganz besondere Location: Die Kaiserstallung, eine 500 Jahre alte Burg in Nürnberg, sorgte für ein eindrückliches Ambiente. Und schaffte durch die Zusammenführung von Unterkunft und Tagungsort einen noch besseren Austausch innerhalb der Community. Weiterlesen

Sag es weiter...
  • Facebook
  • Twitter
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • RSS
  • Add to favorites
  • email
  • PDF
Veröffentlicht unter Agenturleben, Coding und Technik, einfach Spaß!, on Tour | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

TYPO3 7.3 – Sprint-Release unter dem Motto “More Stability, More Control”

Am 16.05.15 wurde die Version 7.3 des leistungsstarken Content-Management-Systems TYPO3 veröffentlicht. Im Fokus des Sprint-Release, welcher die Performance und die Stabilität des Open-Source-Systems verbessert, stand das Package Ecosystem, Composer und Extension Handling. Um die Performance des Cores zu steigern, wurde der Package Manager aufgeräumt und der Code vereinfacht. Weiterhin wurden viele der Standard-View-Helper von der Fluid-Rendering-Engine verändert – was ebenfalls zu einer Performancesteigerung führt. Mit dem Sprint-Release erhalten Entwickler außerdem mehr Kontrolle bei Backend-Formularen und Fluid-Templates. Weiterlesen

Sag es weiter...
  • Facebook
  • Twitter
  • StumbleUpon
  • MySpace
  • del.icio.us
  • MisterWong
  • RSS
  • Add to favorites
  • email
  • PDF
Veröffentlicht unter Coding und Technik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar